Industrie 4.0

Mit dem Thema "Industrie 4.0" sind die enormen Änderungen – Herausforderungen und Chancen – angesprochen, die die Digitalisierung im Bereich der produzierenden Industrie mit sich bringt. Die IT-Branche ist hier längst nicht mehr nur in der Rolle des Dienstleisters, der zur Effizienzsteigerung beiträgt. Die Vernetzung von Maschinen, Anlagen und Betrieben sowie neue Dimensionen der Wertschöpfung aus der Analyse umfangreicher Datenmengen erlauben – und fordern – innovative Geschäftsmodelle.

Der ITC ist eng in die vielfältigen Aktivitäten zum Thema Industrie 4.0 eingebunden, die unter der Federführung des Mechatronik-Clusters stattfinden. Mitglieder des ITC genießen dabei Partnerkonditionen.


Aktuelle Aktivitäten:

  • Erfahrungsaustauschrunden zu den Themen:
      - Daten (nächster Termin am 07. September 2017) 
      - Security (Infos zum nächsten Termin folgen)
      - Virtual Reality (Infos zum nächsten Termin folgen)
      - Produktionsoptimierung IHM (Infos zum nächsten Termin folgen)
      - Modellierung & Simulation (Infos zum nächsten Termin folgen)
  • I4.0 Reifegradmodell
  • Individuelle Vorträge & Workshops zu I4.0
  • Begleitung und Einstieg in das Thema Industrie 4.0
  • Studienreisen und Betriebsbesichtigungen


Gerne informieren wir Sie auf Anfrage näher: it-cluster@biz-up.at oder unter +43 732 79810 5233.

Informationsblatt ERFA Industrie 4.0

Foto: DI Dr.  Robert Stubenrauch

DI Dr. Robert Stubenrauch

Cluster-Manager

Ihr Ansprechpartner für strategische und internationale Kooperationen, die Digitalregion Oberösterreich und die Themen IT-Security, IT-Qualität und Industrie 4.0.

Mobil: +43 699 1300 9020