„Datenschutz-Grundverordnung: Lösungen für die Praxis“ am 22.01.2018

Foto von Veranstaltung Datenschutz-Grundverordnung
„Datenschutz-Grundverordnung: Lösungen für die Praxis“ am 22.01.2018

22.01.2018

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Und vom EPU bis zum Großkonzern sind alle gleichermaßen betroffen. Über die Neuerungen und den richtigen Umgang damit informierte Rechtsanwalt Dr. Schweiger, LL.M. (Duke) die interessierten ZuhörerInnen in einem halbtägigen Workshop.

Nach einer kurzen Information über das Information Security Network, welches Anbieter und Bedarfsträger in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz vernetzt, übernahm der Rechtsexperte das Wort.
Rechtsanwalt Schweiger (www.dataprotect.at) beleuchtete intensiv den Umgang mit der DS-GVO aus Unternehmersicht. Dabei wurde ein Fahrplan skizziert, wie Unternehmen den Sprung zur Kompatibilität mit den Erfordernissen der DS-GVO schaffen.

Die vielen Fragen der TeilnehmerInnen machten den Bedarf nach Information und klaren Antworten bei den Unternehmen deutlich sichtbar. Nach der Veranstaltung machten sich die TeilnehmerInnen inhaltlich gestärkt und gut verköstigt auf ihren Weg zur Herstellung der Compliance mit der DS-GVO in ihren Unternehmen.

Das Information Security Network plant weitere Veranstaltungen im Umfeld Informationssicherheit und Datenschutz. Melden Sie sich bei unserem Newsletter an und wir halten sie auf dem Laufenden.