StartseitePartnerPartnerdatenbank

Partnerdatenbank

Sie suchen einen Produzenten, Lieferanten, Dienstleister oder Geschäftspartner? In der Partnerdatenbank des IT-Clusters werden Sie sicher fündig!

  
PDF

LieberLieber Software GmbH

Handelskai 340, Top 5
1020 Wien
Österreich

LieberLieber Software GmbH

Handelskai 340, Top 5
1020 Wien
Österreich
Tel.: +43 (662) 90600-2017
Fax: +43 (662) 90600-3017

Ansprechpartner

Peter Lieber

Firmenbeschreibung

Unser Credo lautet: Modellbasierte Softwareentwicklung bestimmt die Zukunft. Durch die zunehmend komplexer werdende Struktur von elektronischen Systemen und ihre Verbreitung in immer mehr Lebensbereiche, steht nämlich auch bei der Entwicklung von Software ein Paradigmenwechsel vor der Tür. Der Einsatz von Modellen in der Technik ist so alt wie die Technik selbst. So etwa im Maschinenbau oder in der Architektur, wo in Modellen und Plänen Maschinen und Gebäude dargestellt werden. Auch in der Softwareentwicklung schlägt nun die Stunde solcher Modelle: Sie veranschaulichen allen Beteiligten auf einfachem, grafischem Weg die Aufgaben der zu entwickelnden Software. Modelle erleichtern die Kommunikation zwischen den vielen, an der Entstehung von Software beteiligten Personen und erlauben es letztlich sogar, Code automatisiert aus dem Modell zu gewinnen. Diese und viele weitere Vorteile der modellbasierten Software-Entwicklung sind im Zeitalter von Industrie 4.0 überlebenswichtig: Geht es hier doch um nichts weniger als das Zusammenwachsen softwareintensiver eingebetteter Systeme (embedded systems) mit den globalen digitalen Netzen. Solche Verbindungen ermöglichen neuartige industrielle Anwendungen mit hohem wirtschaftlichem Potenzial. Beispiele sind etwa selbststeuernde Logistiksysteme, integrierte Systeme zur Verkehrssteuerung oder intelligente Stromnetze (Smart Grids).
LieberLieber Software wurde 1996 gegründet und spezialisierte sich als Software Engineering Unternehmen auf Model Engineering. Im Rahmen der modellbasierten Entwicklung stehen Zusatzprodukte für die von weltweit über 350.000 Anwendern genutzte Modellierungs-Plattform Enterprise Architect (Sparx Systems) sowie Anpassungen für verschiedenste Industrie- und Anwendungsbereiche im Fokus. Zusammen mit kompetenten Partnern entstehen im Untenrehmen zuverlässige Lösungen auf Basis modernster Technologien wie UML/SysML, Modellsimulation, DSL, MDE für Softwaresysteme (inkl. eingebettete Systeme).

PDF Mappe generieren

Foto: Jasmin Aufreiter

Jasmin Aufreiter

Cluster-Koordinatorin

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Events, Website und Partnerverwaltung
Bürozeiten: Mo-Do vormittags

Tel.: +43 732 79810 5233