Partner

Die folgenden Partner sind teil des Information Security Networks:

0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle
34 Einträge | 2 Seiten
  
PDF

Akarion GmbH

Peter-Behrens-Platz 11
4020 Linz
Österreich

Akarion GmbH

Peter-Behrens-Platz 11
4020 Linz
Österreich
Tel.: +43 (732) 931637
PDF

ARES Cyber Intelligence GmbH

Bauernstraße 9
4600 Wels
Österreich

ARES Cyber Intelligence GmbH

Bauernstraße 9
4600 Wels
Österreich
Tel.: +43 (676) 3109332

Firmenbeschreibung

ARES Cyber Intelligence ist ein aufstrebendes CyberSecurity Unternehmen und bietet Full-Service für Ihre IT-Sicherheit. ARES bietet MSSP Services und CyberSecurity Diensleistungen aus dem „Intelligent Security Operations Center“ aus Oberösterreich. Zusätzlich werden Sie im Bereich der DSGVO, ISO27001 Zertifizierungen und NISG Richtlinien, sowie in der Ausbildung durch die firmeneigene CyberAcademy unterstützt.

ARES AGIERT:
PROACTIVE Eine solide Verteidigung kann nur aufgebaut werden, wenn höhere Investitionen in die proaktive Cybersicherheit fließen. Wir legen den Schwerpunkt auf präventive Maßnahmen zur Verhinderung eines Angriffs.
DETECTIVE Unsere Cybersecurity-Analysten denken und agieren wie Hacker.
REACTIVE unterstützend in kritischen Situationen, mit einem EcoSystem an internationalen Experten.
PDF

Arrow ECS Internet Security AG

Freistädter Straße 236
4040 Linz
Österreich

Arrow ECS Internet Security AG

Freistädter Straße 236
4040 Linz
Österreich
Tel.: +43 (732) 757168
Fax: +43 (732) 757144

Firmenbeschreibung

Arrow ECS Internet Security AG ist ein Value-Add IT Distributor, der sich auf die Bereitstellung von Produkten und Lösungen führender Technologieanbieter für den unternehmensweiten Einsatz in den Bereichen Enterprise und Midrange Computing fokussiert hat. Wir blicken auf über 15 Jahre Erfahrung und Fachkompetenz im IT-Umfeld zurück und unterstützen Fachhändler bei der Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für deren Endkunden vom Pre-Sales über Konzeption und Planung eines Projekts bis hin zu Installations- und Support-Services.

Warum Arrow?
Seien Sie mit uns immer einen Schritt voraus
Arrow ECS ist ein Technologieunternehmen, das innovative IT-Lösungen auf den Markt bringt, um komplexe geschäftliche Herausforderungen zu lösen.

Wir bieten den weltweit führenden Technologieherstellern und ihren Vertriebspartnern Mehrwertdistributions-, Unternehmensberatungs- und Channel-Enablement-Services.
PDF

Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.

Franz-Mayer-Straße 1 / 3. Stock
93053 Regensburg
Deutschland

Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.

Franz-Mayer-Straße 1 / 3. Stock
93053 Regensburg
Deutschland
Tel.: +49 941 60488915
Fax: +49 941 60488911
PDF

BDO Consulting GmbH

Gewerbepark Urfahr 6
4040 Linz
Österreich

BDO Consulting GmbH

Gewerbepark Urfahr 6
4040 Linz
Österreich
Tel.: +43 (732) 272975

Firmenbeschreibung

Nichts ist so beständig wie der stete Wandel. Transformationsprozesse und neue Wege werden zu unabdingbaren Mitteln, die ein Vorankommen sichern. Wir bewahren den Überblick und begleiten Sie als zuverlässiger Sparringspartner durch die unterschiedlichsten Stadien Ihres Unternehmenszyklus. BDO Consulting GmbH vertraut auf gesamtheitliche Lösungen, die trotz individueller Ansätze stets das Wesentliche ins Auge fassen und zu einem harmonischen Ganzen führen. So gelangen wir gemeinsam zu nachhaltigem Erfolg: Während Sie Ihre Potenziale voll ausschöpfen, sammelt BDO Consulting GmbH unersetzliche Erfahrungen.
PDF

DataReporter GmbH

Zeileisstraße 6
4600 Wels
Österreich

DataReporter GmbH

Zeileisstraße 6
4600 Wels
Österreich
Tel.: +43 (7242) 61250

Firmenbeschreibung

Mit DataReporter, einer hocheffizienten Lösung für die Arbeit mit dem Thema Datenschutz, kommt ein innovatives oberösterreichisches Unternehmen als neues Mitglied in das IT-Cluster, das mit seinen Software-Produkten seit etwa 2 Jahren auf dem Markt ist. In Oberösterreich zählt das Unternehmen bereits 70 Kunden wie Christof Industries, Thalinger Lange GmbH, den ÖWD oder die Firma Tiger Lacke. All diese Unternehmen eint ein großer Wunsch: Das Thema Datenschutz so arbeitseffizient, risikominimiert und kosteneffizient wie möglich abzuwickeln. Genau daher ist DataReporter der ideale Partner, denn das System erledigt einen Großteil der behördlichen Aufgaben und ist überdies ein strukturiertes Arbeitstool.

Was zeichnet DataReporter aus?
• Einfachste Verbindung der Software mit der Unternehmens-Website mit 15 Minuten Aufwand, um Datenschutzerklärung, Impressum und Cookie Banner momentgenau und permanent aktualisiert zu halten.
Strukturierter Umstieg von bestehender Infrastruktur auf DataReporter – mithilfe einfachster Upload-Funktionalitäten und geführter Workflows
• Vor allem für Großkunden attraktiv ist das Produkt WorkSafe, mit dem Unternehmen strukturiert die Abarbeitung von Betroffenenrechten koordinieren, steuern und überwachen können.
PDF

ekey biometric systems GmbH

Lunzerstraße 89
4030 Linz
Österreich

ekey biometric systems GmbH

Lunzerstraße 89
4030 Linz
Österreich
Tel.: +43 (732) 8905000
Fax: +43 732 890500 2002

Firmenbeschreibung

DEIN FINGER. DEIN SCHLÜSSEL.
Die Biometrie gestaltet unser tägliches Leben einfacher, komfortabler und sicherer. Biometrische Zutritts- und Authentifizierungslösungen sind auf dem Vormarsch!

Mehr als eine Million zufriedene Benutzer sind die beste Referenz!
ekey biometric systems startete im Jahr 2002 und ist heute Europas Nr. 1 bei Fingerprint-Zutrittslösungen. Sowohl private Konsumenten, als auch führende Unternehmen sowie Organisationen, wie Feuerwehr oder Rettung, vertrauen seit Jahren auf die bewährten ekey Fingerscanner.

Das international tätige Unternehmen beschäftigt derzeit an seinen 5 Standorten Österreich, Deutschland, Liechtenstein/Schweiz, Italien und Slowenien über 80 Mitarbeiter und exportiert seine Produkte in mehr als 70 Länder. Hauptabsatzmärkte sind neben Österreich, Deutschland, der Schweiz, Slowenien und Italien, auch Spanien und die USA.

„Der Finger ist immer dabei!“

Schlüssel, Karten und Codes können verloren, vergessen oder weitergegeben werden – Ihr Fingerabdruck nicht! ekey bietet mit seinen Fingerscannern für Türen, Tore, Alarmanlagen oder Zeiterfassung ein breites Produktspektrum.

Das Unternehmen ist Partner des IT-Clusters, um die Position als europäischer Marktführer für Synergien mit anderen Playern am Wirtschaftsstandort Österreich zu nutzen. Die Technologie von ekey bietet vielen Mitgliedern die Möglichkeit, eine Vielzahl von Geschäftsfeldern in einem aufstrebenden Marktumfeld zu verwirklichen.

PDF

Ernst & Young Management Consulting GmbH

Blumauerstraße 46, Blumau Tower
4020 Linz
Österreich

Ernst & Young Management Consulting GmbH

Blumauerstraße 46, Blumau Tower
4020 Linz
Österreich
Tel.: +43 732 790790
Fax: +43 (732) 79079010
PDF

FH OÖ Forschungs- und Entwicklungs GmbH - Logistikum

Wehrgrabengasse 1-3
4400 Steyr
Österreich

FH OÖ Forschungs- und Entwicklungs GmbH - Logistikum

Wehrgrabengasse 1-3
4400 Steyr
Österreich
Tel.: +43 50 804 33200
Fax: +43 50 804 33299
PDF

FH OÖ Information Security Compliance Center

Hafenstraße 47-51
4020 Linz
Österreich

FH OÖ Information Security Compliance Center

Hafenstraße 47-51
4020 Linz
Österreich
Tel.: +43 5 080411730
PDF

FH OÖ Studienbetriebs GmbH - Sichere Informationssysteme

Softwarepark 11
4232 Hagenberg
Österreich

FH OÖ Studienbetriebs GmbH - Sichere Informationssysteme

Softwarepark 11
4232 Hagenberg
Österreich
Tel.: +43 50804 22500
Fax: +43 50804 22599

Firmenbeschreibung

FH OÖ Department Sichere Informationssysteme – die Ausbildungsexperten für IKT-Sicherheit „Die zunehmende Vernetzung von Information, Kommunikation und Wissen erfordert hochqualifizierte SpezialistInnen, die dafür sorgen, dass Daten abgesichert werden, vertrauenswürdig sind und zu jeder Zeit zur Verfügung stehen. Mit über 10 Jahren Ausbildungserfahrung im IKT-Sicherheitsbereich sind die FH OÖ Studiengänge Sichere Informationssysteme die führende Security-Ausbildungseinrichtungen in Europa. Ziel der Bachelor- und Masterstudiengänge SIB und SIM sowie des berufsbegleitenden Lehrgangs ASICT ist es, ExpertenInnen für Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Computersystemen, Netzwerken, sowie der elektronischen Datenübertragung und –speicherung mit fundierten wissenschaftlichen Grundlagen und Praxisbezug auszubilden. Darüber hinaus bietet die Research Group Sichere Informationssysteme für Forschungsprojekte in Kooperation mit Wirtschaft/Organisationen/Behörden das erforderliche Know-How und Ressourcen für erfolgreiche F&E-Kooperationen.“ Das Unternehmen ist Partner im IT-Cluster, weil nur die enge Zusammenarbeit zwischen IT-Unternehmen und Hochschulen in OÖ dafür sorgen kann, dass exzellent ausgebildete IT-SicherheitspezialistInnen sowie „heimische“ F&E im IT-Sicherheitsbereich auch in Zukunft einen wichtiger Faktor für die erfolgreiche Entwicklung der OÖ IT-Branche in einer zunehmend globalisierten IT-Welt darstellen.
PDF

HACKNER Security Intelligence GmbH

Franz-Josef-Kai 27/3b
1010 Wien
Österreich

HACKNER Security Intelligence GmbH

Franz-Josef-Kai 27/3b
1010 Wien
Österreich
Tel.: +43 (1) 2052300

Firmenbeschreibung

HACKNER Security Intelligence GmbH ist ein Anbieter von ganzheitlichen Sicherheitsüberprüfungen für gehobene Ansprüche. Das Beratungsunternehmen hat sich auf die Durchführung von Überprüfungen in den Domänen IT-Sicherheit, physische Sicherheit und Social Engineering spezialisiert. Den Kern des Unternehmens bilden Red Team und Tiger Team Assessments, die Durchführung von realistischen Angriffsszenarien auf Unternehmen unter Betrachtung aller Sicherheitsdomänen. Die Ergebnisse helfen das vorhandene Sicherheitsbudget so effizient wie möglich im Unternehmen einzusetzen und die Bereiche der physischen und IT-Sicherheit zu vereinen.

Die Grundlage um technische Risiken im Unternehmen regelmäßig beobachten und verwalten zu können bildet ein sog. Vulnerability Management, welche zunehmend als Basis für weitere Entscheidungen im Unternehmen herangezogen wird. HACKNER Security Intelligence GmbH unterstützt seine Kunden in diesem Prozess durch Bereitstellung der Vulnerability Management Lösung: “VULCOM”. Die Software wurde von HACKNER Security Intelligence entworfen, um regelmäßige Schwachstellen-Scans mit möglichst geringem Aufwand durchführen und Ergebnisse effizient in Form von Management Reports aufbereiten oder direkt in anderen Systemen weiterverarbeiten zu können. Mit der VULCOM Appliance können Unternehmen Ihre Daten im eigenen Netzwerk hosten während zuständigen Teams intern Zugriff auf ausgewählte Schwachstelleninformationen zur Bearbeitung gewährt wird.

Der Betritt zum ITC ist für uns eine einmalige Gelegenheit im direkten Erfahrungsaustausch mit möglichst vielen Unternehmen aktuelle Probleme zu erkennen und unsere Produkte und Dienstleistungen ständig so zu verbessern, dass wir die vorhandenen Problemstellung mit möglichst hoher Zuverlässigkeit und Qualität direkt adressieren können.
PDF

HTBLA Traun Informationstechnologie

Bahnhofstraße 52
4050 Traun
Österreich

HTBLA Traun Informationstechnologie

Bahnhofstraße 52
4050 Traun
Österreich
Tel.: +43 (7229) 62311
Fax: +43 7229 62311 41

Firmenbeschreibung

HTBLA für Informationstechnologie und Fachschule für Informationstechnik Traun mit dem Schwerpunkt „IT-Security“

In der höheren Abteilung für Informationstechnologie mit dem in Österreich einzigartigen Schwerpunkt „IT Sicherheit“ werden die Ausbildungszweige Netzwerktechnik, System- und Informationstechnik und Internet- und Medientechnik vereint. Die/der Absolvent/in hat aufgrund seiner EU-konformen Ausbildung (mit Reife- und Diplomprüfung) eine anerkannte Ingenieurberechtigung.

Aufgrund der raschen Änderungen der Berufsbilder und Anforderungen in Wirtschaft und Technik 4.0 werden Kenntnis und Anwendung der Methoden dem reinen Faktenwissen vorgezogen. Dazu werden Ausbildung in Fachtheorie und Fachpraxis laufend aktualisiert, die Ausbildungsstätten topmodern gehalten.

Die fachtheoretische und -praktische Ausbildung in der Fachschule für Informationstechnik umfasst die mechanische u. elektrotechnische Grundausbildung.

Pädagogische Methoden und Lehrvielfalt haben das Ziel, verantwortungsvolle Menschen heranzubilden, die regelmäßig mit Freude an der Ausbildung teilnehmen und mit ihren hier erworbenen Hard- und Softskills im zukünftigen beruflichen Umfeld brillieren können.

Die Handlungskompetenz soll durch kreative und effiziente Mitarbeit beim Zusammenführen von Teillösungen zu komplexen Gesamtlösungen erreicht werden. Die dazu notwendigen Qualifikationen zum fächerübergreifenden, systemorientierten Denken werden durch die Methoden des Systemengineerings realisiert.

Durch die praxisbezogene Ausbildung im Computerpraktikum erwerben die Schüler/innen neben handwerklichen Fertigkeiten auch Eigenverantwortung und Teamfähigkeit.

Eine schulautonome Lehrplangestaltung ermöglicht rasche Reaktionen auf dynamische Entwicklungen wie sie z.B. die neue DSGVO vorsieht. Offene Lehrmethoden im Rahmen des fächerübergreifenden Projektunterrichts erlauben eine Individualisierung entsprechend Wissensstand, Begabung und Anlagen der Schülerinnen und Schüler.

PDF

Initiative Connected Mobility (ICM)

Hafenstraße 47-51
4020 Linz
Österreich

Initiative Connected Mobility (ICM)

Hafenstraße 47-51
4020 Linz
Österreich
Tel.: +43 (732) 798105083

Firmenbeschreibung

Die Initiative Connected Mobility dient als Inkubator, Katalysator und Drehscheibe für neuartige Ideen und Projekte in dem breiten Themenspektrum "Digitalisierung und vernetzte Mobilität".

Ziel ist die nachhaltige und wertschöpfende Zusammenarbeit und Vernetzung der Partner untereinander, aber auch die Positionierung, Sichtbarkeit und Darstellung der Kompetenzen der ICM Partnerunternehmen nach außen und Weiterentwicklung in den einzelnen Arbeitsfeldern der Initiative Connected Mobility (ICM) - die smarte Zukunft.
PDF

inovelop GmbH

Holzwindenerstraße 6
4221 Steyregg
Österreich

inovelop GmbH

Holzwindenerstraße 6
4221 Steyregg
Österreich
Tel.: +43 (7562) 21505
PDF

iQSol GmbH

Oed 119
3312 Oed bei Amstetten
Österreich

iQSol GmbH

Oed 119
3312 Oed bei Amstetten
Österreich
Tel.: +43 7472 207 67

Firmenbeschreibung

iQSol GmbH ist ein unabhängiger Hersteller für Lösungen im Bereich Unternehmensalarmierung sowie Log-Management. Die Spezialisten von iQSol haben langjährige Erfahrungen aus vielen IT-Audits und verfügen über umfassende Kenntnisse gängiger Systems- und Security-Management-Lösungen (SIEM). Das Produkt „LogApp Security Information and Event Management“ schließt die Lücke im Bereich Log-Archivierung, Log Management und Event Korrelierung in Echtzeit. Die „HoneyApp“ ist ein von iQSol entwickeltes Honeypot-Modul, das in der Frühzeiterkennung von Virenausbrüchen eingesetzt wird und Unternehmen zusätzlich vor Trojanern und Bot-Systemen schützt. Der „Alert Messaging Server“ (AMS) ist ein vollständig anpassbares Alarmierungssystem für Administratoren in Hochverfügbarkeitsumgebungen. In Kombination mit einer umfangreichen Monitoring-Lösung kann der AMS systemrelevante Alarme via E-Mail, SMS und Voice Anruf in kürzester Zeit aussenden. Mit dem neuesten Produkt, der Power-Management-Software „PowerApp“, beschreitet der Hersteller einen neuen Weg beim Thema USV-Shutdown und Desaster- Simulation sowie Live-Migration zur Datenevakuierung. Die Lösungen sind über das Partnernetzwerk der iQSol GmbH erhältlich.
PDF

IT Security Association Germany

Chausseestraße 17
10115 Berlin
Deutschland

IT Security Association Germany

Chausseestraße 17
10115 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 30 40054306
PDF

Johannes Kepler Universität Linz - Institut für Netzwerke und Sicherheit

Altenberger Straße 69
4040 Linz
Österreich

Johannes Kepler Universität Linz - Institut für Netzwerke und Sicherheit

Altenberger Straße 69
4040 Linz
Österreich
Tel.: +43 (732) 24684120
Fax: +43 (732) 24684125
PDF

Kapsch BusinessCom AG

Kornstraße 16a
4060 Leonding
Österreich

Kapsch BusinessCom AG

Kornstraße 16a
4060 Leonding
Österreich
Tel.: +43 732 6866 81
Fax: +43 732 6866 50

Firmenbeschreibung

Kapsch BusinessCom, ein Unternehmen der Kapsch Gruppe, ist führender Digitalisierungspartner in Österreich und CEE. Sein Lösungs- und Serviceportfolio umfasst Technology Solutions (für stabile, intelligente und vor allem sichere ICT-Infrastruktur), Facility Solutions (für smarte Gebäude- und Sicherheitstechnik und Multimedia) und Business Services (für Outsourcing und innovative Digitalisierungslösungen mit Branchenfokus). Mit dem Ansatz Consult, Deploy, Operate ist Kapsch in der Lage, den gesamten Lebenszyklus von ICT-Lösungen bei seinen Kunden abzudecken. Kapsch arbeitet herstellerunabhängig und setzt die jeweils besten Technologien weltweit führender Anbieter wie beispielsweise Cisco, HP oder Microsoft ein und kombiniert diese mit Lösungen aus seinem Partnernetzwerk an Forschungseinrichtungen und Applikationsanbietern. Kapsch BusinessCom hat über 17.000 Kunden (u.a. OMV, Allianz, ORF, Erste Bank, Vodafon, ÖBB) und betreut diese lokal wie auch global in rund 40 Ländern.

Kapsch BusinessCom ist Partner des ITC-Clusters, weil dieser eine optimale Plattform zum Erfahrungsaustausch innerhalb der Branche und für Kooperationen mit führenden Technologiepartnern und Forschungseinrichtungen bietet. Dies ist eine wichtiger Faktor bei der Entwicklung innovativer Digitalisierungslösungen zur Optimierung von Business- und Produktionsprozessen.

PDF

Limes Security GmbH

Softwarepark 26, Arbeiten & Wohnen
4232 Hagenberg
Österreich

Limes Security GmbH

Softwarepark 26, Arbeiten & Wohnen
4232 Hagenberg
Österreich
Tel.: +43 (720) 510251

Firmenbeschreibung

Limes Security wurde 2012 als eigentümergeführtes Unternehmen gegründet. Seit der Fusionierung mit Alpha Strike Labs 2019 zählt die Firma zu einem der führenden Unternehmen für OT-Security im deutschsprachigen bzw. europäischen Raum.

Die über 20 hochqualifizierten OT Security-Experten von Limes Security bringen einschlägige Fachausbildungen an Universitäten im In- und Ausland sowie branchenrelevante Fachzertifizierungen mit und verfügen über langjährige Erfahrung in der Anwendung von Cyber Security im Industrieumfeld.

Der Dienstleistungsschwerpunkt konzentriert sich auf die Bereiche Security Testing, Security Beratung und Security Trainings in den Gebieten der OT Security sowie sicherer Softwareentwicklung. Durch Alpha Strike Labs bietet Limes Security auch eine der leistungsstärksten Technologien im Bereich Open Source Intelligence (OSINT) an.

Durch die Standorte in Hagenberg, Wien, Berlin und Kopenhagen kann Limes Security ihren Tätigkeitsschwerpunkt in West- und Nordeuropa optimal ausüben und ist ein starkes Pendant zu amerikanischen und israelischen Security-Unternehmen.

Das Kundenspektrum reicht von kleineren Mittelstandsunternehmen über Softwareentwicklungshäuser, globale Player im industriellen Anlagenbau, städtische Infrastruktur-Betriebe und Versorgungsunternehmen bis zu multinationalen Industriekonzernen und Behörden.

Als herstellerunabhängiger Berater ist Limes Security in der Lage, sowohl nationale als auch internationale Hersteller und Betreiber von softwarebasierten Systemen mit maßgeschneiderten Security-Beratungsprojekten kompetent zu unterstützen. Eine besondere Expertise liegt im Bereich der Durchführung von Security-Tests, sowie der Unterstützung von Entwicklungsorganisationen beim Aufbau von Security-Organisationen und -programmen nach IEC62443. Hochqualitative Security-Trainings und Weiterqualifizierung von Mitarbeitern im Rahmen der Limes Academy runden das Portfolio von Limes Security ab.
PDF

Nimbusec GmbH

Fadingerstraße 15/2
4020 Linz
Österreich

Nimbusec GmbH

Fadingerstraße 15/2
4020 Linz
Österreich
Tel.: +43 699 11 093 985

Firmenbeschreibung

Täglich werden zehntausende Webseiten erfolgreich gehackt. Durch Verteilung von Computerviren, Versand von Spam-Emails und das Kopieren von Passwörtern ist das ein einträgliches Geschäft für Angreifer. Durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind Unternehmen zusätzlich zu dem Imageverlust auch massiven Strafandrohungen ausgesetzt, falls personenbezogene Daten über Webseiten-Hacks entwendet werden.

Nimbusec überwacht global Onlineauftritte und schlägt Alarm, wenn Webseiten missbräuchlich verändert werden. Basierend auf jahrelanger Forschung und Kooperation mit Universitäten ist das Linzer Unternehmen technologisch weltweit führend und für lokale Einzelunternehmen genauso wie für internationale Weltkonzerne tätig.

    Kerntechnologien von Nimbusec beinhalten:
  • Machine-Learning
  • Cryptominingerkennung
  • Shellray Webshell-Engine
  • Defacementerkennung für HTML Content
  • Website Discovery
  • GDPR Scanning für Onlineinhalte


Nimbusec unterstützt aktiv die Ausbildung junger Menschen in Oberösterreich, beteiligt sich am Young Scientists Programm der JKU Linz und wurde 2017 für eine der besten 20 Praktikumsstellen Österreichs prämiert: https://www.ffg.at/praktika-praemierung
PDF

PwC Oberösterreich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH

Hafenstraße 2a
4020 Linz
Österreich

PwC Oberösterreich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH

Hafenstraße 2a
4020 Linz
Österreich
Tel.: +43 (732) 6117500
Fax: +43 732 611750 10

Firmenbeschreibung

Vertrauen in der Gesellschaft aufbauen und wichtige Probleme lösen – das sehen wir bei PwC als unsere Aufgabe. Wir sind ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbringen weltweit qualitativ hochwertige Leistungen im Bereich Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung und Unternehmensberatung.

PwC Österreich verfügt über Standorte in den wichtigsten Wirtschaftsräumen Österreichs. Die lokale Nähe sichert eine optimale Zusammenarbeit mit kurzen Kommunikationswegen, das globale Netzwerk von PwC Zugang zu einem internationalen Pool an Spezialisten. Damit sind etwa Kunden bei länderübergreifenden Transaktionen ebenso gut beraten wie Klein- und Mittelbetriebe in den Bundesländern.

Unser Standort in Linz:
Um den vielfältigen Anforderungen des wirtschaftlichen Öko-Systems in Oberösterreich gerecht zu werden, stellen Ihnen unsere rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Linz eine umfangreiche Palette an Dienstleistungen zur Verfügung: von der Wirtschaftsprüfung bis zur Steuerberatung, von der Digitalen Transformation bis zur Unternehmensberatung.
PDF

Saxinger Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH

WDZ 8 - Edisonstraße 1
4600 Wels
Österreich

Saxinger Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH

WDZ 8 - Edisonstraße 1
4600 Wels
Österreich
Tel.: +43 7242 65290 0
Fax: +43 7242 65290 333
PDF

SEC Consult Unternehmensberatung GmbH

Wiener Straße 131/01.01.05
4020 Linz
Österreich

SEC Consult Unternehmensberatung GmbH

Wiener Straße 131/01.01.05
4020 Linz
Österreich
Tel.: +43 (732) 917671

Firmenbeschreibung

SEC Consult ist der führende Berater im Bereich Cyber- und Applikationssicherheit im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Berlin, Linz, Vilnius, Wien, Zürich und in mehreren asiatischen Städten ist Spezialist für den Aufbau von ISMS, Zertifizierungsbegleitung (ISO 27001), Cyber-Defence, DDoS-Tests, externe und interne Sicherheitstests, sichere Software(-Entwicklung) und die nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus. Die Experten von SEC Consult sind Vordenker in der internationalen Security Community und durch das hauseigene SEC Consult Vulnerability Lab immer am aktuellsten Stand der Forschung. Zum Kundenkreis zählen Behörden und führende Unternehmen aus verschiedensten Sektoren der Privatwirtschaft sowie der kritischen Infrastruktur.
PDF

Siemens AG Österreich

Wolfgang-Pauli-Straße 2
4020 Linz
Österreich

Siemens AG Österreich

Wolfgang-Pauli-Straße 2
4020 Linz
Österreich
Tel.: +43 51707 0
Fax: +43 51707 59600

PDF Mappe generieren

34 Einträge | 2 Seiten
Foto: Wolfgang Traunmüller, MSc

Wolfgang Traunmüller, MSc

Projektmanager

Schwerpunkt Information Security Network
Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Informationssicherheit.

Mobil: +43 664 8481285

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden