StartseiteNews & Presse

News & Presse

ITC-Newsletter

Wir informieren jeden Monat mehr als 1.000 Entscheider über Neuigkeiten aus dem ITC und der IT-Branche mit unserem Newsletter. Informieren Sie sich über aktuelle Branchenveranstaltungen und Ausschreibungen, lernen Sie neue Unternehmen kennen und prüfen Sie Kooperationsangebote und Projektanfragen für Ihr Unternehmen. 

Abonnieren Sie den ITC-Newsletter >>

Unseren Partnern bieten wir gerne an, ihre News und Veranstaltungstipps hier zu veröffentlichen. Ebenso können Partner ihr Unternehmen im Newsletter vorstellen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frauke Wurmböck unter +43 664 965 8925 oder frauke.wurmboeck@biz-up.at.  

Unser Newsletter-Archiv >>

Aktuelle ITC-News

DI (FH) Gerhard Kratschmar, Antares NetlogiX Netzwerkberatung GmbH

Wie schätzen Profis die Lage zum Datenschutz ein?

24.04.2018

Wir sprechen mit DI (FH) Gerhard Kratschmar, dipl. Datenschutzbeauftragter der Antares NetlogiX Netzwerkberatung aus Amstetten, über die aktuelle Bedeutung von Datenschutz.


foto von 2. Personalwirtschaft-ERFA des Lebensmittel-Clusters
2. Personalwirtschaft-ERFA des Lebensmittel-Clusters

Datenschutz in der Personalwirtschaft

24.04.2018

Die 2. Personalwirtschaft-ERFA des Lebensmittel-Clusters widmete sich am 17.04.2018 der Datenschutzgrundverordnung. Martin Samal vom IT-Cluster versetzte die Teilnehmer zu Beginn in die Rolle der Betroffenen: Wie fühlt man sich, wenn die eigenen Daten einfach ohne sein Wissen an Dritte weiter gegeben werden? Oder versucht wird, damit Umsatz zu machen? Überrascht zeigten sich die Teilnehmer, dass das erste österreichische Datenschutzgesetz bereits vor 38 Jahren in Kraft getreten ist.


Gruppenfoto Projektteam
Florian Klein (NOWA), Othmar Fetz (dMAS), Markus Tückmantel (artworx), Martin Zettl (markeding) (v.l.n.r.)

Wir brauchen die Werbemittel dringend. Bis Montag!

17.04.2018

Innovative Ideen entstehen, wenn sich die unterschiedlichsten Partner zusammentun und etwas Neues schaffen wollen. Oder um ein Problem zu lösen. In diesem Fall haben sich vier oö Unternehmen zu einem Cluster-Kooperationsprojekt (CKP) unter der Begleitung des IT-Clusters der Business Upper Austria zusammengetan, um die Werbemittelverwaltung mit PROLOG zu vereinfachen.


© Business Upper Austria
Führung bei Vigem GmbH. © Business Upper Austria

Initiative Connected Mobility und WKO luden zur Zukunftsreise „Connected Mobility & Autonomes Fahren“

16.04.2018

14 österreichische Unternehmen aus der Automobil- und der IT-Branche reisten am 10. April nach Karlsruhe und Stuttgart, um bei Hightech-Firmen und Future-Labs mehr über die Zukunft der Mobilität zu erfahren. Organisiert wurde die Zukunftsreise vom AußenwirtschaftsCenter der WKO und dem Export Center OÖ gemeinsam mit der Initiative Connected Mobility (ICM) des Automobil- und des IT-Clusters.


Nikolaus Dürk, x-net
Nikolaus Dürk, Geschäftsführer X-Net

Dein geistiges Eigentum? Sei wachsam!

10.04.2018

Nikolaus Dürk, Geschäftsführer bei der Firma X-Net, bewegt sich seit vielen Jahren in der Open Source Szene. Er plauderte mit uns über seine Ideen von morgen zum Schutz geistigen Eigentums.


© clipdealer.de
© clipdealer.de

Hackathon: Unternehmen suchen mit innovativem Format nach Antworten auf Digitalisierung

09.04.2018

Oberösterreichische Firmen haben von 19. bis 21. Juni 2018 beim „Connected Mobility & Agtech Hackathon“ die Chance, ihre Prozesse, Dienstleistungen und Produkte im Sinne der Digitalisierung von Startups & Spezialisten neu überdenken zu lassen. Dieses Format wird im Rahmen der Initiative Connected Mobility (ICM) vom Automobil-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria gemeinsam mit den Innovationsexperten von WhatAVenture zum ersten Mal in der Linzer Tabakfabrik veranstaltet.


Trend News: Mikrocomputer für die Blockchain

29.03.2018

Das IT-Unternehmen IBM hat einen kostengünstigen Mikrocomputer vorgestellt, der lediglich einen Quadratmillimeter groß ist und Alltagsobjekte an die Blockchain anbinden soll.


Dr. Thomas P. Schweiger, LL.M.
Dr. Thomas P. Schweiger, LL.M.

Datenschutz-Frühstück im Zeichen der Personalverwaltung

28.03.2018

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Vom EPU bis zum Großkonzern sind alle gleichermaßen betroffen. Beim Datenschutz-Frühstück am 22. März informierte Rechtsanwalt Dr. Schweiger, LL.M. (Duke) die interessierten ZuhörerInnen über Neuerungen im Bereich der Personalverwaltung.


Dataformers-Chef Thomas Gratz will mit seinem „Pixel Office“ Fachkräfte aus der Region gewinnen.  Credit: dataformer
Dataformers-Chef Thomas Gratz will mit seinem „Pixel Office“ Fachkräfte aus der Region gewinnen. Copyright: dataformers

Linzer Softwareschmiede dataformers eröffnet Pixel Office in Steyr

25.03.2018

Was macht eine Linzer Softwareschmiede mit großen Personalbedarf angesichts ihres verkehrsgeplagten Standortes, um für Mitarbeiter interessant zu werden? Für Thomas Gratz, Chef von dataformes, lag die Lösung auf der Hand: Er eröffnet in Steyr sein erstes „Pixel Office“. Das ist ein top-ausgestattetes, kleines Büro, das technisch und organisatorisch an die Hauptstandorte angebunden ist. So sollen Fachkräfte aus der Region in der Region einen interessanten Arbeitsplatz finden.


Foto von Firmenzentrale Fill Ⓒ Fill GmbH
Firmenzentrale Fill Ⓒ Fill GmbH

Vernetze Mitarbeiter! Stifte Sinn! Wie Fill seine Kommunikation digitalisierte

08.03.2018

Was tun, wenn man sein Unternehmen in einer Region mit vielen anderen starken Firmen zum Wachstum führen will? Man investiert in die Mitarbeiterfindung und -bindung. Das gelang dem Maschinenbau-Unternehmen Fill aus Gurten so gut, dass es seine Mitarbeiterzahl seit dem Jahr 2000 um mehr als 400 Prozent steigern konnte. Heute gilt Fill als einer der besten Arbeitgeber in der österreichischen Industrie. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist unter anderem der Einsatz einer intelligenten Kommunikationsplattform.


68 Einträge | 7 Seiten