ERFA-Runden: Der Themengeber sind Sie!

Würfel © iStock/phive2015
© iStock/phive2015

05.02.2019

Wie lösen andere die gleichen Probleme?

Probleme sind selten einzigartig und meist schon einmal von jemandem bewältigt worden. Im gegenseitigen Erfahrungsaustausch (ERFA) bauen Sie wertvolles praktisches Wissen auf. Mit frischen Ideen und neuen Werkzeugen an der Hand bewältigen Sie Ihre täglichen Herausforderungen vielseitiger als zuvor.

Ablauf und Organisation
Gemeinsam werden Themen definiert und die Teilnehmer finden sich zu spezifischen ERFA-Runden zusammen. In dieser Zusammenstellung treffen sich die Teilnehmer regelmäßig und verbindlich mit wechselnder Gastgeberrolle. Neben der Organisation und Koordination der Termine mit den Mitgliedern übernimmt der ITC die Moderation und Dokumentation der einzelnen Treffen.

Best Practice Beispiel: Blockchain ERFA Runde
Florian Eicher aus dem Mechatronik-Cluster und Wolfgang Traunmüller vom IT-Cluster waren bei der Blockchain ERFA Runde federführend. 

Wolfgang Traunmüller:
"Wir arbeiten sehr eng mit unseren Partnerunternehmen zusammen und merken genau welche Themen gerade „brennen“. Blockchain ist hierbei ein sehr gutes Beispiel. Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Maschinenbau, IT und noch einige mehr wollen oder müssen sich mit dieser Thematik auseinandersetzen. Doch welche Potenziale birgt die Blockchain-Technologie und wie können Unternehmen diese spezifisch einsetzen? Fragen die unserer Meinung nach geklärt gehören. Daraufhin setzen wir einen Termin fest und laden Experten aus der Wirtschaft ein, um den ERFA Kickoff mit einem kurzweiligen Input einzuleiten."


Florian Eicher:
"Danach haben wir die Teilnehmer mithilfe der World-Café Methoden mit drei verschiedenen Fragenstellen konfrontiert. Jede Fragestellung wurde an einem Tisch diskutiert. Dort konnten sich die Beteiligten 10 Minuten mit einer Fragestellung beschäftigen, bevor sie zur nächsten geschickt wurden. So können sie sich ganz spezifisch und aus ihrer Unternehmenssicht mit den Problemstellungen auseinandersetzen. Es geht nicht darum allgemein etwas über Blockchain zu erfahren, sondern das spezifische Problem des Unternehmens zu bearbeiten. Die Teilnehmer geben die Themen vor, wir organisieren passende Experten, Partnerunternehmen und Berater. Unsere ERFA Runden werden immer individuell auf die Gruppe abgestimmt."
 
Haben wir Ihr Interesse für einer der nachfolgenden ERFA-Runden geweckt? Dann möchten wir Sie sehr gerne zu einem der nächsten Termine herzlich willkommen heißen. Eine Anmeldung ist jederzeit bei Wolfgang Traunmüller oder Florian Eicher möglich.


Foto: Ing Florian Eicher, MSc

Ing Florian Eicher, MSc

Projektmanagement

Fachbereich Digitale Transformation

Mobil: +43 664 8186573
Foto: Wolfgang Traunmüller, MSc

Wolfgang Traunmüller, MSc

Projektmanager

Schwerpunkt Enterprise Sales
Ihr Ansprechpartner für das Thema Vertrieb und alle Fragen rund um das EU-Projekt PERMIDES.

Mobil: +43 664 8481285

Folgen Sie uns auch auf: