Sind Sie auf der Suche nach Projektpartnern und Förderungen im Bereich der medizinischen Diagnostik?

27.02.2020

Das Projekt DIGI-B-CUBE, finanziert durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union, hat das Ziel das sektorübergreifende Kooperationspotenzial von KMU durch die Kombination von künstlicher Intelligenz (KI), digitalen Technologien des kognitiven Rechnens (CCDT) und der Bioimaging-Biosensing-Biobanking (B-CUBE)-Industrie zu verbessern. Durch das Projekt haben KMU die Möglichkeit, marktsensitive und disruptive Technologien zu entwickeln und zu verbessern sowie innovative Lösungen zu generieren, die letztendlich die patientenzentrierten und diagnostischen Arbeitsabläufe verbessern.

DIGI-B-CUBE wird die Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen und Prototypen fördern, indem es innovativen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der EU und den assoziierten Ländern Zugang zu Vouchern in Höhe von bis zu 60.000 € bietet.
Der Fördercall wird im April 2020 geöffnet. Mehr Infos finden Sie unter: https://digibcube.eu/ 

Bei weiteren Fragen rund um das Projekt, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Senden Sie einfach eine E-Mail an Patricia Papic.

 

Disclaimer:

The content of this document represents the view of the author only and is his/her sole responsibility: it cannot be considered to reflect the views of the European Commission and/or the Executive Agency for Small and medium-size Enterprises (EASME). The European Commission and the Agency do not accept responsibility for the use that may be made of the information it contains.


Foto: Patricia Papic, BSc.

Patricia Papic, BSc.

Projektmanagerin
Mobil: +43 664 9148415
Tel.: +43 732 79810-5154

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden