Certified Professional for User Experience (CPUE-FL)

© UXfocus
© UXfocus

10.02.2020

User Experience ist zu einem der wichtigsten Faktoren für die Gestaltung erfolgreicher, digitaler Produkte geworden. Die Zertifizierungsschulung CPUE-FL unserer UXAcademy vermittelt ausgehend von den Grundlagen der menschlichen Wahrnehmung, alle wesentlichen Elemente des UX Designs und Usability Engineerings. Nur mit diesem Wissen gelingt es, Produkte und Software zu entwickeln, die perfekt auf die Anforderungen der Endbenutzer angepasst sind.

Die CPUE-FL Schulung vom 4. - 6. März sorgt für produktive Kommunikation und effiziente Arbeit zwischen Softwareentwicklern und UX Designern durch praxisorientierte Vermittlung aller wichtigen Grundlagen aus dem UX Bereich. Um dem gerecht zu werden, liegt der inhaltliche Fokus auf der Wahrnehmung und Informationsverarbeitung, sowie auf den Grundlagen der Nutzeranforderung.

Die Schulung wird von Dr. Verena Seibert-Giller und Dr. Thomas Grill durchgeführt. Dr. Seibert-Giller ist neben Ihrer Tätigkeit als selbständige Beraterin auch maßgeblich an der Entwicklung der UXQCC-Zertifizierungskonzepte und deren Trainings beteiligt. Dr. Thomas Grill ist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in Wirtschaft und Forschung Spezialist in den Bereichen User Experience und Interaktionsdesign. 2014 gründete er das IT Dienstleistungsunternehmen UXfocus, aus dessen Hause nun auch die UXAcademy und die CPUE Schulungen stammen.

Nach Abschluss der Schulung steht es den Teilnehmern frei die Prüfung für das weltweit anerkannte UXQCC-Zertifikat abzulegen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://uxfocus.at/UX_Academy/.

Sichern Sie sich den Early-Bird Preis exklusiv für IT-Cluster-Partner noch bis zum 20. Februar!

www.uxfokus.at