Partnernews

Unseren Partnern bieten wir gerne an, ihre News hier kostenfrei zu veröffentlichen. Was wir dafür von Ihnen benötigen, finden Sie hier.

© ocilion
© ocilion

ocilion gewinnt führenden Netzbetreiber Luxemburgs

Eltrona wählt lokal gehostete IPTV-Lösung

10.06.2021

Eltrona ist der führende Kabelnetzbetreiber in Luxemburg und versorgt bereits über 100.000 Haushalte und Nutzer mit seinen Diensten. Mit dem Ziel, das Produktportfolio auszubauen und seinen Kabelkunden zukunftssicheres Fernsehvergnügen zu bieten, hat sich der Provider für die IPTV-Lösung von ocilion entschieden. Kunden kommen damit in den Genuss von Premium-IPTV mit sämtlichen Komfortfunktionen wie Replay, integrierter Videothek und Aufnahmefunktion samt Senderpaketen, 4K Set Top Boxen sowie First und Second Screen Apps - alles im Design von Eltrona. Durch die Sprachenvielfalt in Luxemburg ist das System auch in unterschiedlichen Sprachen bedienbar.


© Fortinet
© Fortinet

Arrow startet Hardware-as-a-Service-Modell für Fortinet Firewalls in Deutschland und Österreich

09.06.2021

Der globale Technologie-Anbieter Arrow bietet seinen Channel Partnern in Deutschland und Österreich ab sofort die Möglichkeit, speziell für ihre kleinen und mittelständischen Kunden Firewalls von Fortinet, einem weltweit führenden Anbieter von umfangreichen, integrierten und automatisierten Cybersecurity-Lösungen, auf Mietbasis in ihr Portfolio aufzunehmen.


© BE-terna GmbH
© BE-terna GmbH

Data Analytics Spezialist heldendaten wird Teil der BE-terna Gruppe

07.06.2021

Der Business-Software-Spezialist BE-terna hat sich heute mit den Gesellschaftern der heldendaten GmbH mit Sitz in Salzburg/Grödig, Österreich, auf den Erwerb von 100 % der Anteile geeinigt.


Auch Bürohund Otis passt perfekt zum neuen Design. (im Bild vlnr: Nicole Schwarz, Isabel Tober-Kastner, Ernst Eibensteiner und Deniz Daskan) © SCCH

SCCH bezieht Hightech-Büros im Business Campus One

31.05.2021

Das Software Competence Center Hagenberg (SCCH), Oberösterreichs unabhängiges COMET K1-Kompetenzzentrum für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung im Bereich Data Science und Software Science, bezog kürzlich die neuen Büros im Business Campus One in Hagenberg. Auf 1.700 qm Bürofläche und zwei Etagen sorgt Aufbruchsstimmung für frischen Wind, und die Hightech-Infrastruktur sowie modernstes Interieur motivieren knapp 100 Beschäftigte auf der Suche nach neuartigen Algorithmen.
 


© 2020 Jonathan Sage Photography
Firmengebäude M-net © 2020 Jonathan Sage Photography

M-net entscheidet sich für ocilion

Münchner Netzbetreiber setzt auf On-Premises-Lösung

28.05.2021

Bayerns führender Glasfaseranbieter M-net entwickelt sein IPTV-Angebot weiter und hat sich dazu für die Lösung von ocilion entschieden. Das gaben die beiden Unternehmen im Vorfeld der Branchenmesse ANGA COM bekannt. Die von ocilion für M-net maßgeschneiderte IPTV-Komplettlösung umfasst unter anderem die Bereitstellung von 4K-fähigen IPTV-Receivern, First und Second Screen Apps im Design von M-net mit innovativen Features wie Replay und Net PVR sowie umfangreichen Content-Paketen.


© iStock

FH OÖ Campus Hagenberg ist erste Hochschule mit EU IT-Security Gütesiegel

21.05.2021

Nach dem Cyberangriff auf die größte US-Pipeline ist Europa alarmiert. Hagenbergs IT-Sicherheitsexperten*innen sind gerüstet - wie gut das auch den Schutz kritischer Infrastrukturen betrifft, zeigt die Anerkennung eines Vertrauenssiegels, das der Fachhochschule als erste Hochschule in der EU zuerkannt wurde.


© RISC Software GmbH

Fabrik der Zukunft: Produktionsfehler erkennen und vermeiden mit Datenanalyse und Machine Learning

20.05.2021

Wie kann ein Überblick und ein besseres Verständnis des Produktionsbetriebes durch das Erkennen von Kausalzusammenhänge und Identifizierung der Produktionsfehler geschaffen werden? Dieser Aufgabenstellung widmeten sich die RISC Software GmbH gemeinsam mit den Unternehmen FILL Gesellschaft m. b. H. und Nemak GmbH im drei Jahre andauernden Forschungsprojekt “Boost 4.0”.


© Kapsch TrafficCom

Smarte Software für Verkehrsüberwachung

19.05.2021

Intelligente Verkehrsüberwachungssysteme erhöhen die Sicherheit im Straßenverkehr. Sie warnen vor Gefahren und garantieren einen optimalen Verkehrsfluss. Im Rahmen einer Forschungskooperation haben Kapsch TrafficCom, die Kunstuniversität Linz und das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) die Komponenten der KI-basierten Verkehrsüberwachung weiterentwickelt.


© iStock/tadamichi

Kanban in Forschungsprojekten: eine kurze Fallstudie

von DI (FH) Andreas Lettner, RISC Software GmbH

18.05.2021

Agile Methoden in klassischen Forschungsprojekten einsetzen – geht das? Andreas Lettner, Experte und Agile Coach in der RISC Software GmbH beschreibt, wie ein Forschungsprojekt zum Erfolg geführt wurde. Dabei waren die Voraussetzungen alles andere als positiv. Jedoch, der Einsatz von agilen Methoden in einem laufenden Projekt ist möglich und zielführend – auch in der Forschung!


Die zwei ARNY-Grundmodelle erweitern die Hub-FTF-Familie des weltweit führenden FTS-Anbieters aus Linz, die jetzt auch in höheren Gewichtsklassen und nun aus ARNY HD, ARNY, AMADEUS und LUCY (v.l.n.r) besteht. © DS AUTOMOTION
Die zwei ARNY-Grundmodelle erweitern die Hub-FTF-Familie des weltweit führenden FTS-Anbieters aus Linz, die jetzt auch in höheren Gewichtsklassen und nun aus ARNY HD, ARNY, AMADEUS und LUCY (v.l.n.r) besteht. © DS AUTOMOTION

Fahrerloser Gegengewichts-Stapler ARNY für enge Gassen

Neues Gabelhub-FTF von DS AUTOMOTION hebt schwere Lasten bis zu 8,5 m hoch

18.05.2021

Mit bis zu 8,5 m Hubhöhe und 2,5 t Tragfähigkeit ergänzt der fahrerlose Gegengewichts-Stapler ARNY die Familie der Gabelhub-FTF von DS AUTOMOTION im oberen Bereich. Der besonders kompakte ARNY beherrscht alle Navigationsverfahren und kann mit verschiedenen Akku-Typen und Ladekonzepten operieren. Mit höchster Modularität bis in den Lastaufnahme-Systembaukasten eignet er sich für alle Anwendungsbereiche. Ein umfassendes Sicherheitskonzept und die kompromisslose Qualität ‚made in Austria‘ machen ARNY sicher, wartungsarm und langlebig


420 Einträge | 42 Seiten
Foto Jasmin Aufreiter

Jasmin Aufreiter

Projektassistentin

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Events und Website.

Bürozeiten: MO, DI, DO 8-14 Uhr, MI 8-17 Uhr

Tel.: +43 664 852 0909

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden