Partnernews

Unseren Partnern bieten wir gerne an, ihre News hier kostenfrei zu veröffentlichen. Was wir dafür von Ihnen benötigen, finden Sie hier.

Michael Hahn, Albert & Hummel © Albert & Hummel
Michael Hahn, Albert & Hummel © Albert & Hummel

Sondermaschinenbauer Albert & Hummel setzt auf ams.erp

Die durchgängige Business-Software soll die Digitalisierung der Arbeitsprozesse bei dem fränkischen Unternehmen maßgeblich vorantreiben.

19.02.2020

Seit mehr als 25 Jahren bietet Albert & Hummel schlüsselfertige Sondermaschinen für verschiedenste Anwendungen. Im Fokus stehen Montage-, Roboter- und Prüfanlagen, deren Entwicklung, Fertigung, Montage, Installation und Programmierung der mittlerweile 100 Mitarbeiter starke Mittelständler komplett aus einer Hand erbringt. Da ist es nur konsequent, seine Prozesse nun mit einer unternehmensweit durchgängigen Standardsoftware zu steuern, um die Abläufe so schlank und effizient wie möglich zu gestalten. 


© UXfocus
© UXfocus

Certified Professional for User Experience (CPUE-FL)

10.02.2020

User Experience ist zu einem der wichtigsten Faktoren für die Gestaltung erfolgreicher, digitaler Produkte geworden. Die Zertifizierungsschulung CPUE-FL unserer UXAcademy vermittelt ausgehend von den Grundlagen der menschlichen Wahrnehmung, alle wesentlichen Elemente des UX Designs und Usability Engineerings. Nur mit diesem Wissen gelingt es, Produkte und Software zu entwickeln, die perfekt auf die Anforderungen der Endbenutzer angepasst sind.


Dipl.-Ing. Johannes Bergsmann, Gründer und Geschäftsführer der Automated Software Testing GmbH aus Linz © AST GmbH
Dipl.-Ing. Johannes Bergsmann, Gründer und Geschäftsführer der Automated Software Testing GmbH aus Linz © AST GmbH

Start-up will Milliardenschäden verhindern

06.02.2020

Ein Jahr nach der Gründung: Linzer Unternehmen könnte mit einem von Künstlicher Intelligenz unterstützten Testcode-Generator weltweit für Aufsehen sorgen.
Die IT-Branche sucht händeringend nach qualifiziertem Personal: Europaweit fehlt – grob geschätzt – rund eine Million Entwickler. Für die Volkswirtschaft ist das ein großes Problem. Durch Software-Fehler entsteht in Europa jährlich ein Schaden von 100 bis 150 Milliarden Euro. Prominente Beispiele in der Vergangenheit: Ein Fehler beim Online-Banking der Bank Austria hat dem Geldinstitut etliche Millionen an Entschädigungszahlungen gekostet. In Großbritannien sorgte eine fehlerhafte Software im Luftraum-Überwachungssystem für Chaos im Flugverkehr. In Erinnerung bleiben auch Computer-Fehler bei der Zentralmatura oder die schadhafte Fahrschul-Software, die dafür sorgte, dass alle Kandidaten bei der Fahrprüfung scheiterten.


© Check Point
© Check Point

Arrow bietet dem Channel über ArrowSphere Zugang zum Check Point MSP-Programm

05.02.2020

Der globale Technologieanbieter Arrow Electronics unterstützt Channel-Kunden bei dem Ausbau ihres Cloud-Security-Geschäfts mit Produkten von Check Point Software Technologies in der EMEA-Region. Check Point ist ein weltweit führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen. ArrowSphere ist der erste Cloud-Marktplatz, über den Check Point die Lösungen anbietet.


© LieberLieber Software
© LieberLieber Software

LieberLieber Software: Vertiefte Integration für Systems Engineering

05.02.2020

LieberLieber Software und Intland Software geben heute ihre codeBeamer ALM – Enterprise Architect Integration 2.0 bekannt. Diese neue Version der Integration bringt mehrere wichtige Updates für die Benutzer beider Systeme.


© LieberLieber Software
© LieberLieber Software

LieberLieber Software: eAward 2020 für THREATGET

05.02.2020

Im Juni 2019 wurde THREATGET vorgestellt, die gemeinsam von LieberLieber und AIT Austrian Institut of Technology entwickelte Lösung für die Überprüfung der Cybersicherheit von Fahrzeugen. Am 29. Jänner erhielt das Produkt nun den eAward 2020 in der Kategorie „Industrie 4.0“.


Neuer ITC-Partner: Arrow ECS Internet Security AG

29.01.2020

Arrow ECS Internet Security AG ist ein Value-Add IT Distributor, der sich auf die Bereitstellung von Produkten und Lösungen führender Technologieanbieter für den unternehmensweiten Einsatz in den Bereichen Enterprise und Midrange Computing fokussiert hat.


Vereinsobmann Bernhard Maier, Track Machines Connected GmbH © TMC

Neuer Vereinsobmann der Partnerfirmen beim Software Competence Center Hagenberg

28.01.2020

Seit Jänner 2020 hat der Verein der Partnerfirmen des Software Competence Center Hagenberg (SCCH) einen neuen Obmann: DI (FH) Bernhard Maier, COO von Track Machines Connected GmbH (TMC) in Hagenberg, übernimmt die Nachfolge von Dr. Siegmund Priglinger und sorgt für neuen Schwung. 


© ams.Solution
© ams.Solution

ams.Solution AG kooperiert mit Universität Würzburg

23.01.2020

Die Business-Software ams.erp wurde in komplettem Umfang am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik implementiert. Studierende erhalten eine noch umfassendere Ausbildung im Bereich ERP.


Markus Zimmermann und Evelyn Haslinger von Symflower © SYMFLOWER, / Christian Redtenbacher

Software Competence Center Hagenberg unterstützt oberösterreichische Start-ups

23.01.2020

Das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) konzentriert sich in seiner anwendungsorientierten Forschung auf die beiden Standbeine Data Science & Software Science. Ein Fokus liegt unter anderem auf der engen Zusammenarbeit zwischen Forschung und Start-ups. 


175 Einträge | 18 Seiten
Foto: Jasmin Aufreiter

Jasmin Aufreiter

Projektassistentin

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Events und Website.

Bürozeiten: MO, DI, DO 8-14 Uhr, MI 8-17 Uhr

Tel.: +43 664 852 0909

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden