Data Analytics Spezialist heldendaten wird Teil der BE-terna Gruppe

© BE-terna GmbH
© BE-terna GmbH

07.06.2021

Der Business-Software-Spezialist BE-terna hat sich heute mit den Gesellschaftern der heldendaten GmbH mit Sitz in Salzburg/Grödig, Österreich, auf den Erwerb von 100 % der Anteile geeinigt.

heldendaten hat sich seit der Gründung im Jahr 2012 auf den Vertrieb und die Implementierung von Qlik Business-Intelligence-Lösungen spezialisiert und konnte mehr als 200 Projekte erfolgreich in der DACHRegion umsetzen. heldendaten konzentriert sich vor allem auf die Datenanalyse verschiedener ERP-Lösungen wie zum Beispiel Microsoft Dynamics oder SAP und lässt die Kunden damit das Potenzial der vorhandenen Daten erst richtig ausschöpfen.

Die bisherigen Gesellschafter Michael Gruber, Thomas Baldinger und Roland Vecera bleiben weiterhin in leitenden Positionen für die Gesellschaft tätig und werden den Integrationsprozess in die BE-terna Gruppe innerhalb der nächsten Monate durchführen.

„Mit heldendaten stärken wir signifikant unsere Position im Data-Analytics-Markt, vor allem in der DACHRegion. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, einen so namhaften Player für unsere Gruppe zu gewinnen“ kommentiert BE-terna CEO Christian Kranebitter die Übernahme.

„Die Integration in eine internationale Gruppe ist für uns ein gezielter und wichtiger Schritt. Gemeinsam sind wir nun der stärkste Qlik-Partner im gesamten europäischen Raum. Unsere Kunden werden vom erweiterten Lösungsportfolio und den zusätzlichen Kapazitäten von Beratern und Entwicklern der BE-terna Gruppe stark profitieren“ betonen Michael Gruber und Thomas Baldinger, Geschäftsführer der heldendaten GmbH.

www.be-terna.com