Mit neuer Fingerprint-Generation ins Smart Home

ekey revolutioniert mit dem ekey dLine Fingerprint erneut den Gebäudezutritt

ekey bionyx App © ekey biometric systems GmbH
Mit der neuen ekey bionyx App wird der ekey dLine Fingerprint via Smartphone oder Tablet verwaltet. Die App stellt die Schaltzentrale für den Gebäudezutritt dar. © ekey biometric systems GmbH
Touchbedienung des ekey dLine Fingerprint © ekey biometric systems GmbH
Die Touchbedienung des ekey dLine Fingerprint ist besonders einfach und benutzerfreundlich. Dank einer Montagehöhe von 155 cm kann der Fingerprint ergonomisch von der ganzen Familie bedient werden. © ekey biometric systems GmbH
Eingangstür aus der Ferne mit der ekey bionyx App aufschließen © ekey biometric systems GmbH
Nutzer können ihre Eingangstür auch aus der Ferne mit der ekey bionyx App aufschließen, um so beispielsweise einen Freund oder den Handwerker ins Haus zu lassen, auch wenn sie selbst noch nicht von der Arbeit zu Hause sind. © ekey biometric systems GmbH

20.08.2021

Das oberösterreichische Familienunternehmen ekey biometric systems GmbH stellt ein neues Fingerprint-System vor: die ekey dLine. Mit der neuen Produkt-Generation ist der europäische Marktführer bei Fingerprint-Zutrittslösungen wieder Trendsetter in der Türbranche. Der ekey dLine Fingerprint kann im Türblatt oder Türgriff verbaut werden. So erhalten Türen ein smartes Upgrade mit neuen Funktionen, einer intuitiven Touchbedienung und einfacher Verwaltung über die neue ekey bionyx App.

Seit fast 20 Jahren entwickelt ekey als Experte für Biometrie innovative Fingerprint-Zutrittssysteme. Heute umfasst das Produktspektrum Fingerprint-Lösungen, die Türen, Tore, Alarmanlagen oder Smart-Home-Systeme ansteuern und viele weitere Optionen bieten. Mehr als eine Million zufriedene Benutzer – sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen und Organisationen – sind die beste Referenz. Mit der ekey dLine steht nun die nächste Fingerprint-Generation am Start. Damit läutet ekey ein neues Zeitalter ein, denn die intelligente Nutzung eines Gebäudes beginnt mit vielen smarten Funktionen erstmals an der Haustür. So erleben die Nutzer ein neues Komfortgefühl: Sie profitieren von weiteren Möglichkeiten ihres digitalen Schlüsselbunds, die über das bewährte Öffnen der Tür mit dem Finger hinausgehen. Das intelligente Zutrittssystem überzeugt auf ganzer Linie und erfüllt bereits heute die Kundenwünsche von morgen.


Smarte Funktionen für die Haustür

Die Tür erhält mit der ekey dLine vielfältige neue Funktionen. Mittels Push-Nachricht können sich die Besitzer direkt informieren lassen, sobald jemand das Haus betritt, etwa wenn das Kind sicher von der Schule nach Hause gekommen ist und die Tür mit Fingerprint öffnet. Selbstverständlich kann aus der Ferne auf das System zugegriffen werden, sei es zur Öffnung der Tür oder für die Administration des Systems. Die Verwaltung der Benutzer und Einstellung der Funktionen erfolgt in der ekey bionyx App. Berechtigungen zum Öffnen mit dem Finger oder Smartphone inklusive Zeitfenster können individuell vergeben werden. Eine Verbindung zum Sprachassistenten Amazon Alexa bringt zusätzlichen Komfort. Die ekey dLine kann überdies nachträglich um Funktionen, Benutzer und Geräte erweitert werden. Somit muss nicht vorab entschieden werden, welchen Umfang das Zutrittssystem haben soll. Ein weiteres Plus: Dank laufender Updates verfügen User immer über die neueste Software und profitieren von zusätzlichen Funktionen sowie laufender Weiterentwicklung.


Besonders einfach zu bedienen

Mit der ekey dLine setzt das Unternehmen auf modernste Technologie und vollzieht den Wechsel vom Zeilen- zum Flächensensor. Damit entspricht die neue Fingerprint-Generation dem aktuellen technologischen Stand, den User bereits aus ihrem Alltag, wie etwa vom Smartphone, kennen. Somit ist die Bedienung des Fingerprints noch intuitiver und punktet durch ihre besonders benutzerfreundliche Touchbedienung. Bereits Kinder ab sechs Jahren können ihn so einfach benutzen. Der Fingerprint lernt durch die laufende Verwendung außerdem mit, wodurch kleine Verletzungen am Finger oder das Wachstum von Kinderfingern kein Problem darstellen. Der patentierte ekey-Algorithmus wurde für die zukunftssichere Sensortechnologie optimiert.


Design und anwenderfreundliches System vereint

Verbaut wird der ekey dLine Fingerprint direkt ab Werk vom Verarbeiter. Eine Integration ist in den Türgriff wie auch ins Türblatt möglich. Für beide Varianten wird nur eine Bauform benötigt, so verringern sich Bestell- und Lageraufwand deutlich. Die neue Produktgeneration überzeugt mit kleinstmöglicher Bauform und fügt sich harmonisch in jedes Türdesign ein. Der Leuchtring des Fingerprints stellt nicht nur ein ergänzendes optisches Highlight dar, sondern signalisiert auch Systemrückmeldungen und Betriebsmodi. Ein kompaktes Online-Informationspaket sowie die einfache Bedienung über die ekey bionyx App reduzieren den Schulungsaufwand. Über den Testmodus kann außerdem eine vereinfachte Abschlusskontrolle von Motorschloss, Verkabelung und Fingerprint durchgeführt werden. Sollte es dennoch Bedarf geben, kann über die ekey bionyx App Support angefordert werden, der über Fernwartung auf das System zugreifen kann. Somit können Aftersales-Aufwand und Vor-Ort-Einsätze deutlich reduziert werden.


Bewährte Qualität optimiert

Ein steckerfertiges Plug & Play-System erleichtert die Montage der ekey dLine. Dieses ermöglicht einen einfachen Anschluss an das Motorschloss und beugt Einbaufehlern vor. Dabei überzeugt auch die hohe Kompatibilität des neuen Systems, denn der Einsatz ist vom Hersteller des Motorschlosses unabhängig und die bisherige Kabelvielfalt wurde reduziert. Denn es kann ganz einfach das jeweilige Verbindungskabel des Schlosslieferanten verwendet werden. Verkabelungspläne für alle gängigen Mehrfachverriegelungen stehen zur Verfügung. Passende Netzteile und eine unterbrechungsfreie Stromversorgung runden das Portfolio der neuen Produkt-Generation von ekey ab. Der österreichische Biometrie-Spezialist präsentiert mit der ekey dLine ein System, das Verarbeiter und Nutzer gleichermaßen begeistert und kündigt an, dass nach diesem ersten Schritt für die Türbranche auch für weitere Geschäftsfelder Neuheiten zu erwarten sind.

Tipp: ekey bietet zum Start der neuen ekey dLine Unterstützung in Marketing und Vertrieb. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an marketing@ekey.net. Weitere Informationen unter www.ekey.net/dLine.