StartseiteThemenDigital BusinessMasterClass: Omni Channel Mark...

MasterClass: Omni Channel Marketing

Qualifikationsangebot des IT-Clusters

Der Einsatz von Smartphones, Tablets, intelligenter Hardware und Internet-Applikationen prägt unsere gesellschaftlichen Strukturen und beeinflusst Normen und Werte. Der digitale Wandel ist auch in der Marketing-Branche deutlich spürbar und verändert das klassische Marketingverhalten.

Wo einst traditionelle Kommunikationskanäle, wie Flugblätter, Werbeeinschaltungen in TV, Zeitungen oder Magazinen verwendet wurden, setzt man heutzutage vielmehr auf Online-Kanäle, um die richtigen Personen zu erreichen.

Die Regeln haben sich geändert, das Spiel bleibt aber nach wie vor gleich. Es geht noch immer darum, die richtige Person zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort anzusprechen. Themen wie SEO, SEM, Content- und E-Mail-Marketing sind in aller Munde. Für viele Unternehmen ist Online-Marketing meist nur ein neuer Kanal, der mit Content bespielt werden soll. Dennoch werden die Chancen nur wenig genutzt. Der ungeplante, zufällige und unkoordinierte Einsatz eines Marketing Instruments verfehlt oftmals das Ziel. Hohe Werbebudgets und nicht erfüllte Erwartungen des Kunden und des Unternehmens sind oftmals das Resultat.

Erfolgreiches Omni Channel Marketing erfordert eine gut durchdachte Strategie. Es ist wichtig, die unterschiedlichen Touchpoints zu kennen, sie aufeinander abzustimmen, um letztendlich den Erfolg sichtbar zu machen.

Mit diesem Qualifikationsangebot soll Bewusstsein geschaffen werden, mit dem Ziel, sich selbst als Unternehmer in der virtuellen Welt zurecht zu finden.

Ihr Nutzen

Die Potentiale des Internets sind enorm, wenn man sie kennt und sie richtig einsetzt. Die MasterClass vermittelt ein vielseitiges Wissen im Bereich Omni Channel Marketing. In einem 6 stündigen Basismodul lernt der Teilnehmer die unterschiedlichsten Touchpoints kennen. Ziel ist es, mit Hilfe unterschiedlicher Success-Stories, seine individuellen Bedürfnisse zu wecken.

Der Aufbau der MasterClass ist einzigartig. Der modulare Aufbau sorgt für einen individuellen, Kompetenzerwerb. So können neben einem verpflichtenden Basisworkshop, verschiedene Qualifikationsangebote je nach Arbeitsbereich und Digitalisierungskompetenz gewählt werden.

Modulkombinationen zeigen, wie man Unternehmen in unsicheren Zeiten erfolgreich positioniert, relevante Zielgruppen anspricht, Erwartungen von Kunden erfüllt und nachhaltig Kundenbeziehungen aufbaut.

Preismodell

 ITC-PartnerCluster-PartnerNormalpreis
Basismodul€460€550€690
Modul€280€340€420

Die Themen

Termine

Bitte melden Sie sich zu den jeweiligen Terminen an:

 

Foto: DI (FH) Dominik Pühringer, MA

DI (FH) Dominik Pühringer, MA

Projektmanager

Schwerpunkt Digital Business
Ihr Ansprechpartner für alle Fragen um die digitale Transformation.

Mobil: +43 664 8849 8705

Folgen Sie uns auch auf: