StartseiteThemenInDI - Industrial Data Initiat...

InDI - Industrial Data Initiative

InDI – Ihr Wegbegleiter Richtung Datenmärkte

Wir sind überzeugt, dass der Ansatz von industriellen Datenmärkten zukunftsrelevant ist und ein großes wirtschaftliches Potenzial darstellt. Mit der InDI – Industrial Data Initiative begleiten wir Sie in diese Richtung - branchenübergreifend, vorausdenkend, kooperativ.

Wir bilden eine regionale Community und eine Kompetenzdrehscheibe, in der technische Fragen ebenso Thema sind wie vertragliche, strukturelle oder geschäftliche Rahmenbedingungen.

Die InDI spricht zwei Zielgruppen mit unterschiedlichen Interessenslagen an. Daher haben wir spezifische Informationen und Angebote zusammengestellt, wie Sie konkret von der InDI profitieren können:

 

Seien Sie von Beginn an mit dabei!

Wir freuen uns über Ihr Interesse oder Ihr aktives Mitwirken per Email an Robert Stubenrauch.

Industrial Data Value Chain

Industrie 4.0.hat einen enormer Schub an Digitalisierung bewirkt. Maschinen und Anlagen wurden mit Sensoren aufgerüstet und miteinander vernetzt, IT-Systeme wurden integriert.

Das resultierende Industrial Internet of Things (IIoT) ist nun die Quelle eines sprudelnden Flusses von industrial data. Die Auswertung dieser Daten – u.a. mit Mitteln künstlicher Intelligenz – verspricht eine Produktion, die noch automatischer, noch effizienter und schneller läuft und Produkte von nochmals höherer Qualität liefert.

Data Value Chain: Die Erkenntnisse aus der Datenanalyse werden von Data Scientists in Engineering, Produktion und Marketing gleichermaßen verwertet.

Datengetriebene Innovation

Am Ende steht die Aussicht auf neue datenbasierte Geschäftsmodelle, mit denen man einer drohenden digitalen Disruption durch Mitbewerber zuvorgekommen kann.

Datengetriebene Innovation: Die digitale Neuerfindung des Unternehmens oder ganzer Branchen steht zur Diskussion.

Thema quer durch die Branchen

Digitalisierung und das Thema Industrial Data ziehen sich quer durch alle Wert­schöpfungs­ketten und Branchen. Der Wert der Daten wurde allerorten erkannt. Als Folge davon herrscht berechtigte Zurückhaltung beim Austausch von industriellen Daten mit anderen Unternehmen, oft auch mit Kunden und Lieferanten. So bleibt jedoch das Potenzial einer Vielzahl neuer datenbasierter Geschäftsmodelle ungenutzt.

 

Datenmärkte und Datensouveränität

Die Idee von Datenmärkten basiert auf unternehmensübergreifendem Datenaustausch, bei dem alle Teilnehmer die volle Hoheit über ihre Daten behalten, also Datensouveränität garantiert ist. In einem solchen Umfeld tun sich ganz neue Möglichkeiten von digitalen Ökosystemen auf. Dazu existieren seit einiger Zeit international sowohl Referenz- und Rollenmodelle als auch konkrete Pilotprojekte mit beispielhaften Umsetzungen.

 

Oberösterreichische Software Services für die Industrie

Um die Digitalisierung der oö. Industrie - Stichwort „digitales Retrofitting“ - voranzutreiben stellen wir im Rahmen eines Förderprojektes des Landes OÖ in Zusammenarbeit mit regionalen Anbietern eine Sammlung von Software Services zusammen. Dieses VILD - Virtuelles Innovation Labor für die Digitalisierung - wird auch die Entwicklung neuer datengetriebener Dienstleistungen unterstützen.

 

Links

Die InDI – Industrial Data Initiative ist mit maßgeblichen nationalen und internationalen Initiativen und Plattformen zum Thema Datenmärkte im Austausch. Hier einige relevante weiterführende Links zum Thema:

 

Ihr Interesse, Ihre Mitwirkung

Wir freuen uns, wenn Sie zur InDI – Industrial Data Initiative aktiv beitragen wollen. Wollen Sie etwa Use Cases darstellen oder in Erfahrungsaustausch mit Kollegen treten? Haben Sie vielleicht schon erste konkrete Projektideen, für die Sie Partner und eine Fördermöglichkeit suchen?

Wenn Sie als Lösungsanbieter Interesse an Sponsoring haben, bieten wir verschiedene Optionen, vom Logo-Sponsoring online und auf Flyern bis zum Jahressponsoring der InDI – Industrial Data Initiative.

 

Unsere Aktivitäten

Die InDI – Industrial Data Initiative bietet Aktivitäten in den folgenden Bereichen. Details und konkrete Termine sind derzeit in Planung.

 

>> Rückblick: Kick-off Workshop Industrial Data Initiative

 

Bleiben Sie informiert über ITC-Veranstaltungen, über unseren Newsletter ITC Update (Archiv, Anmeldung) oder auf LinkedIn.

Foto: DI Dr.  Robert Stubenrauch

DI Dr. Robert Stubenrauch

Projektmanager Industrial Data

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Digitalisierung der Industrie.

Mobil: +43 699 1300 9020

Folgen Sie uns auch auf: