ERFA für Informationssicherheit

Fakten

Bei der ERFA für Informationssicherheit treffen sich die Teilnehmer aus Unternehmen aller Branchen vier Mal jährlich, um Erfahrungen aus den Bereichen Informationssicherheit & Datenschutz auszutauschen und voneinander zu lernen. Veranstalter ist das Information Security Network des IT-Clusters und der Softwarepark Hagenberg der oö. Standortagentur Business Upper Austria.

Gruppenzusammensetzung

  • IT-Verantwortliche/-Mitarbeiter mit Bezug zu Informationssicherheit und/oder Datenschutz
  • CISOs, Risikomanager, Datenschutzbeauftragte
  • Verantwortliche aus dem Umfeld IT-Infrastruktur
  • Intern tätige Security Engineers aus dem Unternehmensumfeld
  • Informationssicherheit-Dienstleister und Experten

Outputs & Vorteile

  • Lernen, wie in anderen Unternehmen vergleichbare Herausforderungen bewältigt werden
  • Durch den Erfahrungsaustausch hauseigene Herausforderungen effektiver bewältigen
  • Neue Anregungen, Trends und Ideen zur Umsetzung im eigenen Unternehmen erfahren
  • Potenzielle Kooperationsprojekte mit Innovationsgehalt identifizieren
  • Das eigene Netzwerk erweitern

Themenpool

Folgende Themen wurden in einer ersten Runde als potenziell zum Austausch geeignet identifiziert. Den Teilnehmern obliegt es, weitere Vorschläge einzubringen.

  • Risikoanalyse & -management im eigenen Unternehmen
  • Awareness-Schulungen im eigenen Unternehmen
  • ISMS und was ich aus der Einführung gelernt habe
  • Absicherung von Produktionsumgebungen / IoT-Devices / historisch gewachsenen Systemen
  • Backup & Restore Konzepte in Zeiten von Big Data und Real Time Data Processing
  • Datenschutzgrundverordnung: The Day After
  • Penetration Tests der eigenen Infrastruktur & Services: Mittel & Wege
  • Elektronische Signatur von Geschäftsdokumenten
  • Handling & Audit von Lieferanten/Dienstleistern aus Sicht der IT-Sicherheit
  • „Das habe ich gelernt, im Auge zu behalten“
  • Collaboration Tools

Kosten

Der Jahresbeitrag beträgt EUR 700,- (exkl. MwSt.) und gilt für 4 Treffen pro Kalenderjahr. Die Teilnahme wird automatisch auf das folgende Kalenderjahr verlängert. Die Beendigung der Teilnahme ist bis 30. November des laufenden Jahres jederzeit schriftlich möglich. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in einem Cluster der Business Upper Austria.

Anmeldung

Wir freuen uns, wenn auch Sie von den Erfahrungen der Runde profitieren und Ihre Erfahrungen einbringen.
Kontaktieren Sie direkt unseren Ansprechpartner und melden Sie sich an zur ERFA Informationssicherheit.

Alle aktuellen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Wolfgang Traunmüller, MSc

Projektmanager

Schwerpunkt Information Security Network
Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Informationssicherheit.

Mobil: +43 664 8481285
Tel.: +43 732 79810-5235

Kooperationspartner finden