VReduNet – Virtual Reality for Education Network

16.04.2021

Die Business Upper Austria ist mit dem IT-Cluster am Projekt VReduNet - ATCZ256 (EU-Projekt im Rahmen von Interreg Österreich-Tschechische Republik) beteiligt.

Das Projekt basiert auf der Idee des gegenseitigen Kennenlernens, des Beziehungsaufbaus und dem Aufbau eines funktionierenden Netzwerks grenzüberschreitend kooperierender Organisationen im gesamten Programmgebiet, welches sich mit dem aktuellen Thema der Nutzung von virtueller und erweiterter Realität (weiteres AR/VR) in der Unternehmenspraxis und dem Bildungssystem befasst, und die Entwicklung benötigter Kompetenzen von jetzigen und künftigen Arbeitnehmern unterstützt.


Netzwerk Aufbau

Gleichzeitig geht es um die Vernetzung von hochspezialisierten Experten in der Entwicklung von AR/VR-Programmen mit Organisationen im Bildungsbereich, und deren Verbindung mit Innovatoren und über diese insbesondere zu KMU in Grenzregionen.


Zielgruppen

Zu den Zielgruppen des grenzüberschreitenden Netzwerks gehören Organisationen der regionalen Innovationsinfrastruktur, Pädagogen von Schulen, pädagogischen Hochschulen sowie Universitäten, an denen künftige Fachkräfte ausgebildet werden, Organisationen für schulische und berufliche Weiterbildung, Vertreter der Unternehmenspraxis, insbesondere KMU, Vertreter der öffentlichen Verwaltung (regionale Entwicklung, Bildung, etc.) und andere, z.B. Forschungseinrichtungen.

Projektlaufzeit: 01.01.2021 - 31.12.2022
Gesamtbudget: € 495 922.90
Projektpartner:

  • Jihočeský vědeckotechnický park, a.s. (South-Bohemian Science & Technology Park) – Lead
  • Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH
  • Jihočeská univerzita v Českých Budějovicích
  • Education Group GmbH

>> Factsheet zu VReduNet

https://vredunet.eu


Bettina Bindreiter

Koordinatorin

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Partnerverwaltung, Events und Sponsoring

Mobil: +43 664 8283895
Tel.: +43 732 79810-5447

Wolfgang Traunmüller, MSc

Projektmanager

Schwerpunkt Information Security Network
Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Informationssicherheit.

Mobil: +43 664 8481285
Portraitfoto Magdalena Schöpf

Magdalena Schöpf

Projektassistentin

Eventorganisation, Delegationen, Marketing und Onlinemedien (Website, Newsletter, Social Media), PR und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +43-7236-3343-402

Folgen Sie uns auch auf:

Kooperationspartner finden