FAW Jiefang vertraut auf IT-Security aus Oberösterreich

© FAW Jiefang
© FAW Jiefang
© iStock/nzphotonz
© iStock/nzphotonz

25.10.2022

Die virtuelle Netzwerkplattform #click&meet hat sich im Automobil-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria bereits mehrfach bewährt und den Kontakt zwischen heimischen Unternehmen und internationalen OEMs ermöglicht. Mitte Oktober wurde #click&meet zum ersten Mal in einer Kooperation zwischen IT-Cluster und Automobil-Cluster durchgeführt. Als Gastgeber konnte mit FAW Jiefang ein chinesischer OEM-Riese gewonnen werden, welcher wichtige Themen wie IT-Security und Electric Vehicle – Technologie in seiner Anfrage an das Netzwerk in den Mittelpunkt stellte. 

Mit FAW Jiefang holten sich der IT-Cluster und der Automobil-Cluster einen Wiederholungstäter mit ins Boot. Das chinesische Unternehmen, das zu einem der größten LKW-Hersteller weltweit zählt, hat bereits im Frühjahr 2021 beste Erfahrungen mit der Plattform gemacht. Li Hongguang, CEO der FAW Austria Automobile R&D GmbH, ist von der Zusammenarbeit begeistert: „FAW Jiefang engagiert sich für Forschung & Entwicklung und Produktinnovationen. Wir setzen auf Kooperationen auf verschiedenen Ebenen. Der Wandel in der Mobilitätsbranche durch Autonomes Fahren und Elektrifizierung hat tiefgreifende Auswirkungen, sowohl auf OEMs als auch auf die Lieferkette. Informationssicherheit als erweitertes Themenfeld ist für uns sehr wichtig, deshalb wollen wir die Unternehmen in Oberösterreich kennenlernen. Business Upper Austria unterstützt uns seit Jahren dabei, unsere Ziele zu erreichen.“  

Sicherheit vor Ort ist gefragt 

FAW Jiefang plant in Steyr sein erstes Entwicklungszentrum in Europa. Es ist also naheliegend, dass dafür die Expertise aus Oberösterreich genutzt wird. Von besonderem Interesse waren die regulatorischen Anforderungen, Prozesssysteme und technischen Maßnahmen. Neun Unternehmen aus der IT- und Automobilbranche nutzten die Möglichkeit, sich mit Mitarbeiter:innen von FAW Jiefang zu vernetzen. Insgesamt tauschten sich 70 Mitglieder der präsentierenden Netzwerk – Partnerbetriebe, sowie Spezialist:innen seitens FAW Jiefang, während der Veranstaltung auf der Plattform in bilateralen Gesprächen aus. 

Erfolgreiche Kontaktaufnahme 

Die Rückmeldungen der Teilnehmer:innen zeigen, dass eine Veranstaltung wie #click&meet eine optimale Gelegenheit ist, um bei Unternehmen wie FAW Jiefang frühzeitig einen Fuß in die Tür zu bekommen. COPA-DATA trifft FAW Jiefang sogar für einen Folgetermin in China, um die fruchtbaren Gespräche weiterzuführen. 

  • „Für ein junges Unternehmen wie FOREUS ist es eine gute Gelegenheit, Gespräche mit einem sehr großen Unternehmen zu führen. Danke für die Gelegenheit.“ 
    Stefan Embacher, Geschäftsführer und Gründer der FOREUS Blockchain Analytics GmbH 
     
  • „#click&meet ist eine sehr gute Gelegenheit, mit Experten eines großen Players aus China den Kontakt zu finden. Wir konnten noch während des Events einen Termin mit FAW Jiefang vereinbaren. Danke an den IT-Cluster OÖ für die tolle Organisation.“ 
    Markus Lang, Business Developer der COPA-DATA GmbH 
     
  • „Anfänglich hatten wir noch nicht die richtigen Ansprechpartner, aber ab der ‚Halbzeit‘ konnten wir über spezifische Rohbauaspekte sprechen, die unserem Portfolio entsprechen. Es war eine prima Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Für mich war ein derartiges Forum eine Premiere.“ 
    Peter Zopf, Director Planning Estimation der TMS Turnkey Manufacturing Solutions GmbH 
     
  • „Wir hatten die passenden Ansprechpartner. Da wir aber viel Content und ein breites Spektrum haben, hätten es sogar mehr sein können. Relevante Themen wurden besprochen und wir haben ein Follow-up vereinbart. Der Ablauf von #click&meet war professionell und hat super geklappt.“ 
    Michael Kordon, Skill Area Manager der AVL List GmbH und Beiratsmitglied im Automobil-Cluster 

Folgetermine in Vorbereitung 

Der IT-Cluster und der Automobil-Cluster unterstützen die teilnehmenden Unternehmen auch weiterhin bei der Aufrechterhaltung und Erweiterung ihrer Kontakte mit FAW Jiefang. Aktuell laufen bereits Gespräche mit Huawei Austria für ein weiteres #click&meet. Informationen dazu erhalten Sie demnächst auf unserer Website, in unseren Newslettern und auf LinkedIn. 


Ing. Mag. Frederic Hadjari Cluster-Manager im IT-Cluster der Standortagentur Oberösterreich, Business Upper Austria

Ing. Mag. Frederic Hadjari

Cluster-Manager IT-Cluster

Weiter Ansprechpartner im 
IT-Cluster

Mobil: +43 664 8481257
Tel.: +43 732 79810-5087
Portraitfoto Robert Kerzendorfer

Robert Kerzendorfer

Projektmanager
Mobil: +43-664-78736298
Tel.: +43-732-79810-5088