StartseitePartnerPartnerdatenbank

Unsere Partnerdatenbank

Sie suchen einen Produzenten, Lieferanten, Dienstleister oder Geschäftspartner? In der Partnerdatenbank des IT-Clusters werden Sie sicher fündig!

Für Ihre Suche stehen Ihnen zwei grundlegende Abfragemöglichkeiten zur Verfügung: Sie können einen Begriff als Volltextsuche eingeben oder wählen in stufenweiser Detaillierung die gesuchte Leistung in drei verschiedenen (miteinander UND-verknüpften) Kategorien aus.


Ich suche die passende Lösung für:

Branche:


Bereich:

Leistung:


Klassifizierung der Information Security Partner nach dem NIST-Cybersecurity Framework:

Stufe 1

  

enliteAI GmbH

Wollzeile 24/12
1010 Wien,Innere Stadt
Österreich

enliteAI GmbH

Wollzeile 24/12
1010 Wien,Innere Stadt
Österreich
Tel.: +43 (1) 4240039

Ansprechpartner

Clemens Wasner

Firmenbeschreibung

EnliteAI ist ein auf Künstliche Intelligenz spezialisiertes Technologieunternehmen aus Wien, mit Fokus auf geoAI / mobile Mapping und Reinforcement Learning.
Das Team wurde mehrfach national und international ausgezeichnet wie zB mit dem European Public Sector Award (EPSA) 2021 für die geoAI Lösung detekt sowie „Ecosytem Innovator of the Year“ des Magazins Brutkasten.

Aktuell bietet das Unternehmen Lösungen für folgende Bereiche an:
Detekt - Objekterkennung mit Künstlicher Intelligenz in Mobile Mapping Daten
Detekt ist eine moderne Geodatenplattform zur Objekterkennung in mobilen Kartendaten, die den gesamten Asset-Management-Lebenszyklus unterstützt. Sie arbeitet mit Geodaten aus Fahrzeugen, Drohnen oder tragbaren Aufnahmegeräten. Unsere Anwendung ist herstellerunabhängig und unterstützt sowohl GIS-Daten, Punktwolken als auch georeferenzierte Bilder mit einer Vielzahl an Lokalisierungsmerkmalen. Je nach Datenquelle und Anwendungsfall kann jedes erkannte Objekt klassifiziert, vermessen und dessen genaue Position bestimmt werden.

Stromnetzoptimierung mit AI
Schwankungen im Stromnetz bis hin zu regionalen Blackouts entwickeln sich weltweit zu einem immer größeren Problem. Grund dafür ist die steigende Komplexität der Stromnetze. Netzbetreiber sind mit einem komplexen und dynamischen Umfeld mit vielen Unsicherheiten konfrontiert. Unsere patentierte Reinforcement Learning Methodik ermöglicht es, topologische Korrekturen wie Leitungsumschaltungen oder Bus-Splitting in der Day-Ahead- und Intraday-Planung zu berücksichtigen. Sammelschienensysteme können vollständig an individuelle betriebliche Anforderungen angepasst und eingeschränkt werden.

PDF Mappe generieren