StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für Journalist:innen bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen der Website. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter!

Wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation.


ITC- Newsletter

Wir informieren jeden Monat mehr als 1.000 Entscheider über Neuigkeiten aus dem ITC und der IT-Branche mit unserem Newsletter. Informieren Sie sich über aktuelle Branchenveranstaltungen und Ausschreibungen, lernen Sie neue Unternehmen kennen und prüfen Sie Kooperationsangebote und Projektanfragen für Ihr Unternehmen.
>> Abonnieren Sie den ITC-Newsletter
 


Unseren Partnern bieten wir gerne an, ihr Unternehmen im Newsletter vorzustellen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an it-cluster@biz-up.at.

Aktuelle ITC-News

Neuer ITC-Partner: Meshmakers.io


Zukunftsforum Oberösterreich 2024

24.11.2023

9. und 10. April 2024, Oberbank Donau-Forum/Lentos Kunstmuseum (Linz)
Innovationen für die Transformation des Industriestandortes: Der Schlüssel für Arbeitsplätze und Wertschöpfung liegt in der Innovationskraft unserer Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Beim Zukunftsforum Oberösterreich 2024 holen wir uns Inputs von renommierten Organisationen und Expert:innen und arbeiten in interaktiven Formaten gemeinsam an neuen Lösungen.


V. l.: Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Preisträger Franz Fellner (Johannes Kepler Universität) und Markus Jandl (kfm. Geschäftsführer Ars Electronica Center), Werner Pamminger (Geschäftsführer Business Upper Austria) © cityfoto/PELZL
V. l.: Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Preisträger Franz Fellner (Johannes Kepler Universität) und Markus Jandl (kfm. Geschäftsführer Ars Electronica Center), Werner Pamminger (Geschäftsführer Business Upper Austria) © cityfoto/PELZL

Oberösterreichs Innovationskaiser ausgezeichnet

„30 Jahre OÖ. Landespreis für Innovation untermauern nicht nur bisherige Erfolge, sondern sollen auch weiterhin ermutigen, die Zukunft durch kreative Ideen zu gestalten.“

08.11.2023

Auch heuer wurde in Linz wieder für die innovativsten und kreativsten Köpfe Oberösterreichs der rote Teppich ausgerollt.: Zum mittlerweile 30. Mal wurde der OÖ. Landespreis für Innovation verliehen. 89 Einreichungen gingen in das Rennen um den begehrten Preis. In der Kategorie „Kleine und Mittlere Unternehmen“ siegte die Filter System Steyr GmbH und in der Kategorie „Großunternehmen“ ging die voestalpine Stahl GmbH als Gewinnerin hervor. Die Kategorie „Forschungseinrichtungen“ entschied das Energieinstitut an der JKU Linz für sich. „Die Innovationskraft von heute ist der Motor für die Erfolgsgeschichten von morgen. Daher ist es sehr erfreulich, dass auch heuer wieder so viele Unternehmen den Wettbewerb genutzt haben, um zu zeigen, welche innovativen Lösungen in ihren Betrieben entwickelt werden“, betonten Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner im Rahmen der Verleihung.


Taiwan, eine beeindruckende Kombination aus Tradition und Moderne. © Business Upper Austria
Taiwan, eine beeindruckende Kombination aus Tradition und Moderne. © Business Upper Austria

Digitale Transformation in Taiwan: Kleine Insel mit großem Potenzial

Erfahrungsbericht unserer Mitarbeiterin Karolina Heller

07.11.2023

Während meines Masterstudiums an der National Sun Yat-Sen University in Taiwan habe ich die Möglichkeit, für den IT-Cluster aus der Ferne tätig zu sein. Das ermöglicht mir, mich vor Ort näher mit Taiwans Fortschritten im Bereich Digitale Transformation auseinanderzusetzen. Mitte Oktober besuchte ich in diesem Zusammenhang die österreichische Außenwirtschaft in Taipeh, um am Austrian Business Circle teilzunehmen und ein spannendes Hintergrundgespräch über die Digitale Transformation in Taiwan zu führen.


© AdobeStock/Diakoniewerk
© AdobeStock/Diakoniewerk

Digitaler Allfred hilft im Haushalt

30.10.2023

Der in Österreich einzigartige soziale Dienstleistungsanbieter Allfred ist seit kurzem in der digitalen Welt angekommen. Damit ist es für Helfer:innen und Kund:innen noch einfacher, sich zu finden und gegenseitig zu unterstützen. Die Diakoniewerk Syncare GmbH, die Allfred gegründet hat, holte sich für das Projekt technische Unterstützung von bluesource und FONDA LABS, um eine digitale Matching-Plattform zu schaffen. Unterstützt wurden sie dabei vom IT-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria.


© Business Upper Austria
© Business Upper Austria

Digitale Lösungen im Doppelpack

30.10.2023

„Industrie datenfit“, die neue Veranstaltungsreihe der oö. Standortagentur Business Upper Austria unter Federführung des IT-Clusters, startete am 10. Oktober bei Gastgeber Siemens in der Siemens Techbase. Drei industrielle Daten-Szenarios aus unterschiedlichen Branchen wurden vorgestellt, und zwar jeweils im Tandem eines Industrieunternehmens mit dessen IT-Lösungspartner.


Umfrage: IT-Security in OÖ

12.10.2023

Welche Herausforderungen beschäftigen oberösterreichische Unternehmen rund um IT-Security? huddlex.at – der Marktplatz für IT-Dienstleister und der IT-Cluster wollen das herausfinden. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und beantworten Sie die Fragen. Gemeinsam können wir die Sicherheitslandschaft in unserer Region stärken. Machen Sie mit und gestalten Sie die Zukunft der IT-Sicherheit mit Ihrer Expertise!


© Business Upper Austria
© Business Upper Austria

Delegationen aus Montenegro und Estland in OÖ

09.10.2023

Im September und Oktober hatten wir die Ehre, Delegationen aus den IT-Clustern Estland und Montenegro bei uns begrüßen zu dürfen. Diese Besuche markierten wichtige Schritte in unserer internationalen Zusammenarbeit.


© AI Austria/Matthias Grabner, Clemens Wasner
© AI Austria/Matthias Grabner, Clemens Wasner

Oberösterreich: Das blühende Herz der österreichischen XR-Innovation

18.09.2023

Oberösterreich ist eine Hochburg der Innovation, auch im Bereich der erweiterten Realität (XR). Bekannt für seine robuste Fertigungsindustrie und den innovativen Technologiesektor, zieht die Region Cutting-Edge-Entwicklungen an. Mit einer starken Neigung zur Forschung und Entwicklung und einem Fokus auf intelligentes, nachhaltiges Wachstum ist Oberösterreich zu einem fruchtbaren Boden für Fortschritte in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Robotik und Industrie 4.0 geworden. Diese innovative Umgebung hat Oberösterreich zu einem einzigartigen Akteur in der österreichischen XR-Landschaft gemacht.


321 Einträge | 33 Seiten